Mazda Help

Eine Marke rollt für die Solidarität

Um für die Sichtbarkeit von MAZDA zu sorgen, und ihr zu ermöglichen, sich während dem Lockdown nützlich zu machen, wurde Trio beauftragt, den kürzesten Weg freizulegen, um die bekannte Automarke aus dem Nebel heraus zu führen. Dank einer nationalen Solidaritätsaktion, die durch eine spezielle Webseite, Netzwerke, Newsletters und eine breit angelegte PR-Kampagne vermittelt wurde, konnte MAZDA den Erwartungen der Bevölkerung entgegen kommen, indem in Rekordzeit ein Maximum von Fahrzeugen zur Verfügung gestellt wurde, um Hilfsprojekte von Vereinen, Unternehmen, sowie der Agenten und Fahrer/innen der MAZDA-Community zu unterstützen. Innert zweier Monate lösten die von MAZDA HELP mobilisierten Fahrzeuge die Bremsen verschiedener Solidaritätsinitiativen, indem sie auf den Strassen des Landes mehrmals den Planeten umrundeten, um gegen 60'000 Personen zu Hilfe zu kommen.

mazda-help

mazda-help

mazda-help

 zurück zu Realisierungen

Nächste Realisierung

Auf dem Silbertablett serviert

Poya 2.0

Um das Image des Vacherin Fribourgeois AOP zu erneuern, die Bekanntheit der mythischen Käsemarke zu steigern und dabei ihre Werte und Traditionen zu bewahren, hat das Kreativteam von Trio eine eigenständige Bilderwelt geschaffen, die in einer nationalen Mehrkanal-Kampagne überlieferte Motive wie die Poya mit innovativen Kommunikationscodes kombiniert.